Über mich

Mein Name ist Christine Sares, ich bin diplomierte Lebens- und Sozialberaterin und Resonanz-Coach.

Meine Geschichte

Bereits in meiner Stammfamilie war die Seele des Menschen ein alltägliches und spannendes Gesprächsthema – mein Vater ist Gynäkologe mit großer Leidenschaft für die Psychosomatik. Meine Geschwister und ich sind mit den Qualitäten „zuhören“, „hinterfragen“ und „analysieren“ ganz selbstverständlich aufgewachsen.

Parallel zum Psychologiestudium Anfang der 90er-Jahre in Wien (1. Abschnitt) absolvierte ich eine Fachausbildung im Bereich Kommunikation und Marketing. Dem folgten mehrere spannende und lehrreiche Jahre in der Werbewirtschaft, wo die Kommunikation im Mittelpunkt stand.

2013 hat mich dann meine ursprüngliche Leidenschaft, die Seele des Menschen, wieder „eingeholt“ – und dafür bin ich sehr dankbar. Ich startete meine Ausbildung zur Lebens- und Sozialberaterin am Institut Kutschera, Wien.

„Jeder Mensch verfügt über einzigartige Fähigkeiten und Talente und eine Fülle von Ressourcen.“ (Gundl Kutschera, http://www.kutschera.com )

Mein Focus:

Den Menschen im Krisen- und Entscheidungsprozess zu begleiten – das steht im Fokus meines Tuns. Dabei habe ich mich auf das Thema „Beziehungen aller Art“ spezialisiert: Mann/ Frau, Eltern/ Kind, ArbeitnehmerIn/ ChefIn, etc. Beziehungen begegnen uns überall im Leben, der Mensch ist kein Einzelgänger. Aber – die Erfahrungen und Beobachtungen der letzten Jahre haben mich zur Überzeugung kommen lassen, dass jede Beziehung, zu wem auch immer, nur so gut sein kann wie die Beziehung zu sich selbst. Die Liebe zu sich, das bedingungslose Annehmen seines Selbst, bietet ein stabiles Fundament für eine gesunde Beziehung zu den Menschen um sich herum.

CareCo:

Vorbelastet durch mein medizinisch/ psychologisches Umfeld in meiner Kernfamilie war stets auch die Nähe und das Interesse zu Abläufen und Herausforderungen in der Care-Arbeit gegeben. Daraus und aus meinen Erfahrungen während meiner Ausbildung hat sich immer mehr die Spezialisierung auf diese Zielgruppe des Kranken- und Altenpflegepersonals entwickelt. Im Laufe dieses Prozesses hat sich gezeigt, wie hoch der Bedarf an psychologischer Beratung und Begleitung in diesem Berufsumfeld ist. Näheres zu diesem Konzept und meinem Angebot unter CareCo

Meine Feldkompetenz:

Christine Sares

Ich wurde 1966 geboren, habe eine Mutter, zwei Väter, fünf Geschwister, bin verheiratet mit dem wunderbaren Otto, habe eine Tochter (*2003) und wohne im 9. Bezirk in Wien. Ich liebe den Wald, die Seen im Salzkammergut, die Berge und gutes Essen – und ich liebe meine Familie und meine Freunde.

In meiner Freizeit bin ich unter anderem ehrenamtlich für die Caritas Wien tätig: als Kulturbuddy organisiere und begleite ich Menschen am Rande der Gesellschaft – in meinem Fall Flüchtlinge – im Bereich der Kultur (im weitesten Sinn, wir waren auch schon Minigolfspielen …).

PS.: Wem auf meiner Seite zu viele Anglizismen sind, den bitte ich um Nachsicht – irgendwie bringen es die englischen Begriffe machmal besser am Punkt 🙂

Ich würde mich freuen, Sie kennen zu lernen. Für Terminvereinbarungen und/ oder weitere Informationen stehe ich gerne zur Verfügung: Kontakt