Ausweglosigkeit: Ein rein subjektives Gefühl – und damit niemals endgültig

Keine Kommentare
Ausweglosigkeit

Wer kennt es nicht? Diese Phasen, wo Dir das Schicksal/ die Wirtschaft/ die Familie/ die Umwelt/ die Gesundheit etc. so richtig eins „rein würgt“. Lebensabschnitte, die uns finanziell, emotional, energiemäßig total an unsere Grenzen bringen; die unser Wertesystem bis in die Grundfesten erschüttern. Kein Stein bleibt mehr auf dem anderen, die altbekannten Wege und Strategien
Lesen Sie weiter …