Resilienz – Wieviel kann und wieviel will ich ertragen

Keine Kommentare
Resilienz

Es gibt Geschichten von Menschen die uns besonders berühren, die uns sprachlos machen, zutiefst erschüttern. Und die uns immer wieder staunen lassen, wieviel ein Mensch ertragen kann. Wieviel Leid, wieviel Gegenwind, wieviel Kränkung, wieviel Stress, wieviel Schmerz, …… Und dann kennen wir alle auch das Gefühl, das uns angesichts mancher Geschichten beschleicht: „Wegen so einer
Lesen Sie weiter …

Eigenverantwortung – eine mutige Entscheidung

Keine Kommentare
Eigenverantwortung

Zugegeben, Eigenverantwortung ist nicht einfach. Wir sind einer Flut von Informationen, Veränderungen, Nachrichten ausgesetzt – da ist es leicht, den Überblick zu verlieren. Umso mehr, als die Nachrichtenflut uns oft mit Bildern und Worten überschwemmt, die wir kaum fassen können oder wollen. Wir verlieren dadurch auch immer mehr den Zugang zu uns selber, zu unserem eigenen
Lesen Sie weiter …

#metoo – Klarheit oder Herausforderung

Keine Kommentare
me too

#metoo – Ich hab mich dieser Diskussion lang entzogen – es gibt schon genug Menschen, die sich daran beteiligen. Die Wogen gehen hoch, immer ein untrügliches Zeichen für hoch emotionale Items – was es für mich wieder spannend macht. Also hab ich mich denn doch hinreißen lassen ….. #metoo – eine Kampagne, die durch das
Lesen Sie weiter …

Erfolg – eine total individuelle Sache

Keine Kommentare
Erfolg

Wie oft haben wir diese und ähnliche Floskeln zum Thema „Erfolg“ bereits gehört: Bist Du erfolgreich? Hat er mit seinem Geschäft Erfolg gehabt? Ich wünsche Ihnen viel Erfolg! Aber was ist Erfolg? Ist es eine fixe Größe, ist es ein Gefühl? Es kann keine einheitliche Definition von Erfolg geben. Denn jeder Erfolg ist abhängig vom persönlich
Lesen Sie weiter …

Wann ist es genug?

Keine Kommentare
genug

Schön genug – erfolgreich genug – groß genug – klein genug – dünn genug – stark genug – lieb genug ……. Aber: Wann ist es genug? An welchem Maß messen wir uns? Und ist „genug“ gleichbedeutend mit „zufrieden“. Und bedeutet „Zufriedenheit“ vielleicht aber auch „Stillstand“ oder „sich aufgeben“? Am Donnerstag, 11.Mai 2017 findet zu diesem
Lesen Sie weiter …

Es ist, was es ist …

Keine Kommentare
Was es ist

„Was es ist“ – Erich Fried. Meiner Meinung nach eines der schönsten Gedichte der Welt. Dabei hab ich es mit den Gedichten gar nicht so. Aber dieses ist so einfach und so wahr. Wenn man liebt, kann man nichts dagegen tun. Auch wenn man gegen das Gefühl ankämpft, aus unterschiedlichsten Gründen, auch wenn es „nicht
Lesen Sie weiter …

Das heutige Frauenbild – eine Vielfalt an Möglichkeiten

Keine Kommentare
Frauen

Der gestrige Welt-Frauentag hat uns Frauen wieder in den Mittelpunkt gestellt. Auffällig war allerdings, wieviele Frauen sich gegenseitig zum Weltfrauentag gratuliert haben. Auch die Werbung hat sich sofort auf das Thema gesetzt, vor allem der Textil- und Kosmetikhandel. Zigtausende Mails und Postings wurden mit Rosen und puderrosa Ballons etc. verschickt. Auf der anderen Seite gab
Lesen Sie weiter …